8. Blaues Band von Vegesack
2017





Nur Gewinner beim 8. Blauen Band von Vegesack

Vorsicht an der Bahnsteigkante scheitert im Viertelfinale und siegt gleichermaßen – gegen die und mit den Vegesacker Jungs.

Aus der Not heraus sprang Kübel von Vorsicht an der Bahnsteigkante – eine Teamgemeinschaft formely known as Lokomotive Pusdorf and Die Abfahrer – quasi vom Tresen ohne zu zögern auf die Schlagbank Steuerbord der Vegesacker Jungs. Eine beidseitig schöne Geste, die zeigt was geht unter den Freunden des Kutterpullsporrts.

Der brillante Taktiker führte die Vegesacker Jungs zum Sieg gegen die Schlag- und Frequenzgewaltigen Holzwürmer aus Elsfleth, die sich als große zweite Sieger zeigten.

Überhaupt gab es keine Verlierer an diesem Tag, sondern nur Gewinner. Die verkleinerte aber charmantere Veranstaltung zeigte sich gut organisiert bei schönem Wetter im besten Licht. Sie präsentierte mit Stefan Potthoff – von Vorsicht an der Bahnsteigkante – einen Wechsel an der Signalstation, der nicht nur als exzellenter Moderator überzeugte, sondern auch an der Spitze der Rennleitung. Bekannt kompetent mit klaren Kommandos schaffte er nahezu perfekte Startbedingungen für Alle und führte auch später gleichermaßen souverän durch die Siegerehrung.

Neben den Vegesacker Jungs bei den Herren, gewannen die Vegesacker Kutterdeerns bei den Damen.

Eine rundum gelungene backup Veranstaltung für die wir uns und ich glaub auch sagen zu können im Namen aller Beteiligten, ganz herzlich bei den Vegesacker Jungs bedanken wollen.

Vorsiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiicht an der Bahnsteigkante!

 



20. Bremer Stadtmeisterschaft
2017


Es gibt frische Bilder von der Stadtmeisterschaft!

 

   email an webmaster


EBSE!
Träger des Rosa Trikots


Lok Pusdorf Liedgut
will ich sehen


Gezeitentabelle
zeigen


Wetter




DISCLAIMER